Zurück

Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r (IHK) - Webinar

Zertifikatslehrgang

Termin: 18.09.2019–14.12.2019

Stundenanzahl: 55

Zeitplan: mittwochs 18:00 bis 20:30 Uhr, alle 2 Wochen samstags 09:00 bis 12:15 Uhr

Beschreibung

Der Zertifikatslehrgang qualifiziert (künftige) Datenschutzbeauftragte, um den Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BSDSG)und EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in ihrem Unternehmen professionell zu gestalten. Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer können die für ihr jeweiliges Unternehmen relevanten Datenschutzfragen und Fragen der IT-Sicherheit erkennen und Lösungen herbeiführen. Lehrgangsteilnehmer verfügen am Ende der Weiterbildung über die notwendigen rechtlichen, technischen und organisatorischen Kenntnisse (Fachkunde) eines Datenschutzbeauftragten nach BSDSG und EU-DSGVO, um: - die Anforderungen des Datenschutzes eigenverantwortlich und wirksam umzusetzen - als Datenschutzbeauftragter arbeitsfähig zu sein. - die Ergebnisse einer Fallstudie auf die Anwendung in der betrieblichen Praxis zu übertragen.

Schwerpunkte

  • Teil 1 Grundlagen des Datenschutzes (ca. 9 UStd.)
  • Daten und personenbezogene Daten
  • Schutzrechte
  • Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Aufsichtsbehörden Teil 2 Datenschutzrecht (ca. 14 UStd.)
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz
  • Rechtssituation und Kernaufgaben
  • Rechtslage für "Betroffene"
  • Folgen von Datenschutzverstößen
  • Verarbeitungsverzeichnis
  • Datenschutz-Folgenabschätzung Teil 3 Organisation von Datenschutz und Datensicherheit (ca. 14 UStd.)
  • Die Datenschutz-Begehung
  • Erstellung eines Datenschutzkonzepts
  • Verarbeitungserfassung
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Datenschutzrichtlinien und -konzepte
  • Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden Teil 4 IT-Sicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz (ca. 14 UStd.)
  • Schnittstellen zwischen Datenschutzbeauftragtem und IT
  • IT-Basiskomponenten
  • Interne und externe Dienste
  • Authentifizierungsverfahren/Verschlüsselungsprinzipien
  • Cloud Computing
  • Neue Arbeitsformen
  • Datenschutzmanagement-Systeme (DSMS) Teil 5 Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter (ca. 4 UStd.)

Zielgruppe

Zukünftige sowie bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, verantwortliche Fach- und Führungskräfte und alle Personen, die Ihr Aufgabenspektrum erweitern wollen. Ausgeschlossen sind: Geschäftsführer und Betriebsratsmitglieder

Preis

1.606,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung kann nicht mehr online gebucht werden.
Möchten Sie sich kurzfristig anmelden, rufen Sie uns bitte unter 0391 50548-290 an.