Zurück

Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r (IHK)

Zertifikatslehrgang

Termin: 22.10.2018 – 27.10.2018

Stundenanzahl: 54

Zeitplan: jeweils 08:30 - 16:45 Uhr

Beschreibung

Am 25. Mai 2018 ist es soweit, dann tritt die neue DSGVO in Kraft. Betroffen von den neuen Regelungen zum Thema Datenschutz sind alle europäischen Unternehmen und Behörden, welche personenbezogene Daten verarbeiten. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen zehn oder mehr Mitarbeiter mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigen, sind Sie sogar gesetzlich verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten extern oder intern zu benennen. Aber auch, wenn Sie dieser Forderung nicht unterliegen, müssen Sie als Firma zahlreiche Dokumente vorlegen bzw. erstmal erarbeiten, um nachweisen zu können, wie Sie den Datenschutz bei sich umsetzen. Hier wollen wir Sie mit dem Lehrgang "Betrieblicher Datenschutzbeauftragter" unterstützen. Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das organisatorische, rechtliche und technische Datenschutz-Grundlagenwissen. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Belange kleiner und mittelständischer Unternehmen gelegt. Viele praktische Übungen/Aufgaben/Muster runden die Theorie ab und bereiten Sie gut auf die neuen gesetzlichen Anforderungen vor. Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten der finanziellen Förderung (z.B. Programm "Qualifizierung von Beschäftigten", Antragstellung über die FörderService GmbH, Infos unter: www.ib-sachsen-anhalt.de).

Schwerpunkte

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Überblick über die Datenschutzgrund-verordnung
  • Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r
  • Erfassung von Daten im Unternehmen Datenschutzrecht
  • Rechte, Pflichten und Haftung des DSB
  • Betroffenenrechte
  • Aufsichtsbehörden, Datenverstöße Organisation von Datenschutz und Daten-sicherheit
  • Datenschutzkonzept
  • Verfahrensverzeichnis IT Sicherheit, techn. und org. Datenschutz
  • Anpassung der EDV
  • IT Basiskomponenten, EDV Schnittstellen Neuerungen im Datenschutzgesetz
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Informationspflichten, Verarbeitungsverzeichnis Tec..
  • Mitarbeiterschulungen Der Start als Datenschutzbeauftragter
  • Bestandsaufnahme im Unternehmen
  • Checklisten und Vorgabedokumente
  • Internetauftritt des Unternehmens

Zielgruppe

Zukünftige sowie bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, verantwortliche Fach- und Führungskräfte und alle Personen, die Ihr Aufgabenspektrum erweitern wollen. Ausgeschlossen sind: Geschäftsführer und Betriebsratsmitglieder

Preis

1.470,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 5693-211
Fax: 0391 5693-203

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung