Zurück

Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht 2019/2020

Tagesseminar

Termin: 04.06.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Die Reisekostenreform und das BMF Schreiben werden auch in diesem Seminar ein großes Thema sein. Ziel unseres Seminars ist es, Sie über die neuesten Entwicklungen und Tendenzen in der Reisekostenabrechnung zu informieren und Ihnen die Konsequenzen für Ihren Arbeitsalltag zu erläutern. Weiterhin stellt sich in der Praxis häufig die Frage, welche steuerlichen Konsequenzen bei der Bewirtung von Arbeitnehmern und Geschäftsfreunden zu ziehen sind. Auch das erläutert Ihnen unser Experte mit zahlreichen Praxisfällen. Es werden alle Zweifelsfragen erörtert und sämtliche Fallstricke aufgezeigt, damit Sie alle Formvorschriften einwandfrei einhalten können.

Schwerpunkte

  • ReiKoRef - Aktuelle BMF-Schreiben und OFD-Verfügungen
  • Alle Änderungen im Überblick und im Detail
  • Aktuelle Grundlagen zur Auswärtstätigkeit (im In- und Ausland)
  • Verpflegungsmehraufwand
  • Neue Auslandspauschalen 2019
  • Übernachtungskosten pauschal oder belegt
  • Reisenebenkosten, Geschäftsfreundebewirtung
  • Formvorschriften Bewirtungsbelege
  • Arbeitsessen, Aufmerksamkeiten, Geschenke, Jubiläen, Geburtstage
  • Neue Sachbezugswerte 2019
  • Neuregelung der Mahlzeitengestellung bei Auswärtstätigkeit
  • Incentive-Reisen, Bahncard, Geschenke, bahn.bonus etc.
  • Private Telefon- und Internetnutzung
  • Doppelte Haushaltsführung, Dienstwagen, elektronische Bescheinigungspflicht bzgl. Reisekosten
  • Behandlung gemischt veranlasster Reisen
  • Umsatzsteuer, Vorsteuer bei Reisekosten, Umzugskosten (neue Pauschalen), Sachbezüge, Dienstwagen und Bewirtung etc.

Zielgruppe

Mitarbeiter in Personal-, Lohnbüros und Reisekostenabrechnungsstellen, Buchhaltung sowie Unternehmer, Führungskräfte, Selbständige und Berater

Preis

250,00 €

Dozent

Thomas Leibrecht

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung