Zurück

Data Analyst (IHK) - WEBINAR

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 17.01.2024–15.05.2024

Dauer: 56 Std.

Zeitplan: mittwochs 18:00 - 21:15 Uhr

Beschreibung

Daten sind der Treibstoff für die Digitalisierung der Wirtschaft. Allerdings können Unternehmen erst dann Fahrt aufnehmen, wenn sie über eigene Fachleute verfügen, die

  • bereits vorhandene Produktions-, Kunden- oder Markt-Daten strukturieren und auswerten können,
  • über geeignete Methoden zur Erhebung zusätzlich erforderlicher Daten verfügen und insgesamt
  • die großen Potenziale datengestützter Analysen und Prozesse für die Wertschöpfung erschließen können. Die Weiterbildung "Data Analyst (IHK)" qualifiziert datenaffine Fachkräfte branchenunabhängig dazu, diese Analytik und daraus hervorgehende Datenprojekte im Unternehmen zu implementieren. Wer im Wettbewerb von heute vorne mitfahren will, muss die Daten verstehen und richtig nutzen. Der praktische Teil umfasst die Umsetzung von Extract-Transform-Load-Prozessen in weit verbreiteten Business Intelligence Tools.

Einzelne verpasste Termine können jeweils über die Aufzeichnung nachgeholt werden.

Bitte melden Sie sich frühzeitig zum Kurs an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit Rückfragen und Diskussionen möglich sind und Themen gemeinsam erarbeitet werden können.

Technische Voraussetzungen In diesem Live Online Training wird mit dem Tool „Power BI“ gearbeitet, welches vom Teilnehmer installiert werden sollte. Eine einfache kostenlose Nutzung dieses Tools ist in Microsoft Windows möglich. In anderen Betriebssystemen kann das Tool nur durch technikerfahrene Nutzer über eine virtuelle Windows-Lösung (Beispiel: VirtualBox) eingerichtet und genutzt werden.

Eingangsvoraussetzungen für den Kurs Den bestmöglichen Nutzen können Teilnehmende erzielen, die folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Neugier auf berufliche Nutzungsmöglichkeiten digitaler Tools
  • IT-Grundkenntnisse im beruflichen Umfeld
  • Interesse an Datenprozessen
  • Erfahrungen im Umgang mit Daten in Tabellenkalkulationsprogrammen
  • Erste Erfahrungen in der datenbezogenen beruflichen Praxis und ein - Grundverständnis für Daten und Datenbearbeitung
  • Programmierkenntnisse sind nicht notwendig Für die Zulassung zur Projektarbeit mit Fachgespräch werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Zielgruppe Das Webinar richtet sich an alle Mitarbeitenden in Unternehmen, die in kaufmännischen, produktiven oder leitungsunterstützenden Fachbereichen beschäftigt sind und das anerkannte Zertifikat "Data Analyst (IHK)" erwerben wollen.

Abschluss Der Kurs schließt mit einem Abschlusstest in Form einer Projektarbeit ab. Die Projektarbeit erfolgt in Eigenregie durch die Teilnehmer. Für die Erstellung der Projektarbeit sind etwa 10 Stunden vorgesehen. Die Projektarbeit wird vom Dozenten tutoriell unterstützt. Zum Abschluss der Projektarbeit und als Voraussetzung für die Ausstellung des IHK Zertifikates "Data Analyst (IHK)" findet ein individuelles Fachgespräch als Online-Konferenz mit dem Trainer statt. Zur individuellen Identifikation und zum Fachgespräch (Kurspräsentation) wird vom Teilnehmer eine Webcam oder ein Smartphone mit Kamera benötigt..

Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandener Projektarbeit inkl. Fachgespräch das IHK-Zertifikat "Data Analyst (IHK)". Hinweis: Das IHK-Zertifikat ist nicht einem öffentlich-rechtlichen Zeugnis gleichzusetzen und stellt keine Personen-Zertifizierung dar.

Notwendigkeit der Live-Anwesenheit Der Kurs findet komplett live online statt. Bitte beachten Sie, dass Aufzeichnungen keine Live-Teilnahme ersetzen können. Unsere Erfahrung zeigt, dass Sie an mindestens 80 Prozent der Termine live teilnehmen sollten, um den gewünschen Lernerfolg zu erzielen. Dieser Kurs eignet sich deshalb didaktisch nicht als Selbstlernprodukt. Falls eine Förderstelle Ihnen einen Zuschuss zum Kurs zugesichert hat, kann es sein, dass Sie eine Mindestquote zur Live-Anwesenheit einhalten müssen, um den Zuschuss zu erhalten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu an die Stelle, bei der Sie die Förderung beantragt haben.

Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 oder macOS 11 oder Android 10 oder iOS 11 oder iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Schwerpunkte

  • Grundlagen Data Analytics - ETL-Prozesse (Extract, Transform, Load) (Überblick zu Data Analytics, Datenim- und -export, Explorative Datenanalyse, Daten bearbeiten und transformieren, Dokumentation und Organisation von Workflows)
  • Visuelle Analyse und Reporting - Einstieg in BI-Tools (Business Intelligence) (Grundzüge der visuellen Analyse und des Reportings, Daten importieren, kombinieren und formatieren, Graphen und Ansichten, Daten filtern und Berechnungen durchführen, Datenexport, Dashboards und Storys)
  • Data Analytics für Fortgeschrittene - Datenbanken, Machine Learning, Workflow Control (Arbeiten mit Datenbanken, Maschinelles Lernen, Workflow-Kontrollstrukturen, Schnittstellen und Einbettungen, Workflow-Optimierung)
  • Datenprojekte - bewerten, planen und umsetzen (Datenprojekte bewerten, Datenprojekte planen und organisieren, Datenprojekte formulieren und visualisieren)
  • Praktisch umsetzen - Datenprojekte planen, Modelle erstellen, Vorhersagen treffen (Anwendungsfall aus der betrieblichen Praxis, Planung, Umsetzung und Ausführung eines Datenmodells)

Zielgruppe

Fachkräfte aller Branchen, die über ein Grundverständnis von Daten - und Datenverarbeitung verfügen

Preis

2.090,00 €

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.