Zurück

Geprüfter Bilanzbuchhalter - Präsenz/Online

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung

Termin: 12.04.2023–08.03.2025

Stundenanzahl: 690

Zeitplan: mittwochs und freitags 17:30 - 21:00 Uhr, gelegentlich samstags 08:00 - 15:00 Uhr, 24 Monate

Sie interessieren sich für einen Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung?
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr nicht im Preis enthalten ist und Sie sich gesondert bei der zuständigen IHK zur Prüfung anmelden müssen.

Beschreibung

Dieser IHK-Abschluss genießt ein hohes Ansehen in den Unternehmen und bietet Ihnen die Grundlage, nicht nur in Führungspositionen aufzusteigen, sondern auch die Möglichkeit, an wichtigen unternehmenspolitischen Entscheidungen mitzuwirken. Den ausgezeichneten Ruf in Wirtschaft und Verwaltung verdanken Bilanzbuchhalter nicht zuletzt ihrem zunehmend anspruchsvollerem Hintergrundwissen als Praktiker des Finanz- und Rechnungswesens. Geprüfte Bilanzbuchhalter erwerben einen Abschluss mit Zukunft, der ihnen interessante Perspektiven bietet.

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung zugelassen ist, wer:

  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren, oder
  • einen anerkannten Fortbildungsabschluss nach einer Regelung auf Grund des Berufsbildungsgesetzes als Fachwirt oder Fachwirtin oder als Fachkaufmann oder Fachkauffrau
  • einen Abschluss als Staatlich geprüfter Betriebswirt oder als Staatlich geprüfte Betriebswirtin oder
  • einen wirtschaftswissenschaftlichen Diplom- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder einer Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und eine darauf folgende, mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist. Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Zulassungsvoraussetzungen Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung Kontakt zu Ihrer örtlichen Industrie- und Handelskammer auf, um die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen überprüfen zu lassen.

Schwerpunkte

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Geschäftsfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
  • Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Finanzmanagement des Unternehmen wahrnehmen, gestalten und überwachen
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen

Preis

6.120,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung