Zurück

Geprüfter Logistikmeister - Präsenz/Online

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung

Termin: 11.11.2022–18.10.2025

Stundenanzahl: 990

Zeitplan: freitags 17:30 - 21:00 Uhr, samstags 08:00 - 15:00 Uhr, 36 Monate

Sie interessieren sich für einen Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung?
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr nicht im Preis enthalten ist und Sie sich gesondert bei der zuständigen IHK zur Prüfung anmelden müssen.

Beschreibung

Als Logistikmeister planen, organisieren, koordinieren und überwachen Sie logistische Aufgaben rund um die Lagerung, den Transport und Versand von Gütern. Durch die Ausweitung logistischer Inhalte und der Aufnahme neuer Technologien in dieser Qualifizierung wird dem veränderten Stellenwert des Lagers im Rahmen logistischer Prozesse Rechnung getragen. Der Lehrgang richtet sich vor allem an Fachkräfte aus dem Bereich Logistik und dient der Zielstellung, einen zeitgemäßen, zukunftsorientierten Karrierepfad zu eröffnen. Dieser IHK- Abschluss entspricht laut Deutschem Qualifikationsrahmen dem Bachelorniveau (Stufe 6).

Zulassungsvoraussetzungen (1) Zur Prüfung im Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich der Logistik oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  3. eine mindestens vierjährige Berufspraxis. (2) Zur Prüfung im Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
  4. das Ablegen des Prüfungsteils Grundlegende Qualifikationen, das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
  5. über die in Absatz 1 Nummer 1 bis 3 genannten Voraussetzungen hinaus ein Jahr Berufspraxis. (3) Die Berufspraxis nach den Absätzen 1 und 2 soll wesentliche Bezüge zur Tätigkeit eines Geprüften Logistikmeisters/einer Geprüften Logistikmeisterin nach § 1 Absatz 3 aufweisen. (4) Abweichend von den in den Absätzen 1 und 2 genannten Voraussetzungen ist zur Prüfung auch zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung zum Kurs Kontakt zu Ihrer örtlichen Industrie- und Handelskammer auf, um die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen überprüfen zu lassen.

Schwerpunkte

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Logistikprozesse/Logistikkonzepte
  • Prozesssteuerung und Optimierung, Leistungserstellung
  • Betriebliche Organisation und Kostenwesen
  • Betriebliches Kostenwesen und Logistikcontrolling
  • Arbeits- Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Personalführung und Personalentwicklung

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Logistikbranche

Preis

6.400,00 €

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung