Zurück

Gepr. Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation - WEBINAR

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung

Termin: 04.06.2024–29.08.2025

Dauer: 428 Std.

Zeitplan: dienstags und donnerstags 18:00 - 21:15 Uhr

Sie interessieren sich für einen Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung?
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr nicht im Preis enthalten ist und Sie sich gesondert bei der zuständigen IHK zur Prüfung anmelden müssen.

Beschreibung

Fachwirte für Büro- und Projektorganisation verfügen über erweiterte Kompetenzen, um eigenständig und verantwortlich in verschiedenen Bereichen der Bürowirtschaft umfassende und integrierende Aufgaben der Planung, Steuerung und Kontrolle unter Verwendung betriebs- und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente zu bearbeiten.

Die Teilnehmer werden in diesem Live Online Training (Webinar) auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum/zur geprüften Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation vorbereitet. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie der Trainer persönlich bei individuellen Fragen.

Alle Termine werden ergänzend auch als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.

Der Kurs orientiert sich an den bundesweit einheitlichen Prüfungsaufgaben. Die Prüfung können Sie also bei Ihrer IHK vor Ort ablegen. Die Höhe der Prüfungsgebühr kann sich je nach IHK unterscheiden und ist nicht in den Kursgebühren enthalten.

Die im Kurs verwendeten Basisunterlagen sind bereits im Kurspreis enthalten.
Der Lehrgang ist förderfähig mittels des Aufstiegs-BaföG (kostenlose Infohotline 0800 / 622 36 34).

Zielgruppe

Dieser Kurs ist ausgerichtet auf Teilnehmer mit kaufmännischen Grundkenntnissen. Falls Sie als Quereinsteiger diesen Kurs buchen oder Ihre kaufmännische Ausbildung länger her ist, kann ein zusätzlicher Vorbereitungskurs - Rechnungswesen für Industriemeister und Fachwirte Wissen auffrischen und Lücken schließen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Hinweise zur Berufspraxis in den Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung.

Notwendigkeit der Live-Anwesenheit

Der Kurs findet komplett live online statt. Bitte beachten Sie, dass Aufzeichnungen keine Live-Teilnahme ersetzen können. Unsere Erfahrung zeigt, dass Sie an mindestens 80 Prozent der Termine live teilnehmen sollten, um den gewünschen Lernerfolg zu erzielen. Dieser Kurs eignet sich deshalb didaktisch nicht als Selbstlernprodukt.

Falls eine Förderstelle Ihnen einen Zuschuss zum Kurs zugesichert hat, kann es sein, dass Sie eine Mindestquote zur Live-Anwesenheit einhalten müssen, um den Zuschuss zu erhalten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu an die Stelle, bei der Sie die Förderung beantragt haben.

Der Lehrgang ist förderfähig mittels des Aufstiegs-BaföG (kostenlose Infohotline 0800 / 622 36 34).

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK Prüfung

Zur Prüfung können Sie zugelassen werden, falls Sie

  • bereits eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf besitzen und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
    haben.

    Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung zum Kurs Kontakt zu Ihrer örtlichen Industrie- und Handelskammer auf, um die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen überprüfen zu lassen.

    Intensive Prüfungsvorbereitung: 25.08. bis 29.08.2025 08:00 - 15:00 Uhr

    Vorbereitung auf das Fachgespräch 19.08. und 21.08.2025 18:00 - 21:15 Uhr

    Prüfungstermine:
    Prüfungstag 1: 10.09.2025
    Prüfungstag 2: 11.09.2025

    Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 oder macOS 11 oder Android 10 oder iOS 11 oder iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Schwerpunkte

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen (Bewertung von Informationen und deren Aufbereitung für Entscheidungsprozesse unter Berücksichtigung der zu beteiligenden Organisationseinheiten, Auswahl geeigneter Techniken zur Beurteilung und Optimierung von betrieblichen Prozessen unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements, verantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten unter Berücksichtigung des Projektmanagements, Anwenden von Methoden des Zeit- und Selbstmanagements zur Optimierung der Büro- und Arbeitsorganisation.)
  • Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen (Organisieren und Dokumentieren von kundenorientierten Projekten, Zielgruppen- und Marktanalysen unterstützen, Planen und Koordinieren von zielgruppen- und produktbezogenen Werbemitteln, Veranstaltungen planen, gestalten und durchführen, Kundenkontakte und -kommunikation unter Berücksichtigung des betrieblichen Beschwerdemanagements und von Verhaltensregeln gestalten.)
  • Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld (Prozesse aus der Personalplanung begleiten, bei der Personalbeschaffung mitwirken und Personalbetreuung durchführen sowie Personalentwicklungsmaßnahmen umsetzen, Ausbildung planen, organisieren, durchführen und kontrollieren, Konflikte erkennen und analysieren, daraus Konfliktbewältigungsstrategien ableiten und umsetzen, Moderation von Projektgruppen vorbereiten und unter Einsatz von Kommunikations- und Präsentationstechniken durchführen.)
  • Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld (Aufbereiten von Kennzahlen zur Unterstützung der Steuerung betrieblicher Entscheidungsprozesse, Koordinieren von Aufgaben des Einkaufs und der Beschaffung, Beurteilen von Datenbanksystemen und anderen bürowirtschaftlichen Anwendungen für den zielorientierten Einsatz, im Rahmen des Wissensmanagements Erfahrungen und Informationen sichern sowie einen Austausch ermöglichen.)

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Büroorganisation mit Berufspraxis und dem Wunsch der fachlichen Weiterentwicklung

Preis

3.590,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Preis:
3.590,00 €
Endpreis, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG