Zurück

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt - WEBINAR

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung

Termin: 17.10.2019–06.05.2021

Stundenanzahl: 348

Zeitplan: dienstags und donnerstags 17:45 - 20:15 Uhr, 4 Termine samstags09:00 - 12:15 Uhr

Sie interessieren sich für einen Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Prüfung?
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr nicht im Preis enthalten ist und Sie sich gesondert bei der zuständigen IHK zur Prüfung anmelden müssen.

Beschreibung

Als Geprüfter Wirtschaftsfachwirt sind Sie befähigt, in Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrzunehmen. Ihr Tätigkeitsfeld ist nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig festgelegt. Sie sind generalisierter Spezialist, agieren branchenunabhängig und besitzen die Kompetenzen, innerbetriebliche Prozesse zu begleiten und zu gestalten. Dieser Lehrgang wird in Form eines Webinars durchgeführt. Zu festgelegten Zeiten, wie bei Präsenzveranstaltungen, absolvieren Sie live am PC (mit Head-Set) diese Lehrveranstaltung. Der Kurs orientiert sich an den bundesweit einheitlichen Prüfungsaufgaben. Die Prüfung können Sie also bei Ihrer IHK vor Ort ablegen. Abgesehen von der Prüfung findet der Kurs komplett online statt.

Schwerpunkte

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikation (HSQ) (ca. 218 UStd.)
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Zielgruppe

Absolventen einer kaufmännischen bzw. verwaltenden Berufsausbildung mit anschließender Berufspraxis, die sich online branchenunabhängig zum Fachwirt qualifizieren möchten

Preis

2.700,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung