Zurück

Jahresabschluss, Bilanz und Bewertung (IHK) - WEBINAR

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 19.10.2020–29.03.2021

Stundenanzahl: 72

Zeitplan: montags 17:45 - 20:15 Uhr, 3 x samstags 09:00 - 12:15 Uhr, schriftlicher Online-Test 29.03.2021, 17:45 - 20:45 Uhr

Beschreibung

Am Ende eines Geschäftsjahres steht der Jahresabschluss. Für Unternehmen ist es elementar, ihre finanzielle Lage zu kennen und den Erfolg des Unternehmens stetig zu messen. Der Jahresabschluss ist die maßgebliche Grundlage für die Besteuerung, das Controlling und die Kommunikation mit Banken. Er bildet den Abschluss der Buchhaltung und eine Zusammenstellung von Dokumenten zur Rechnungslegung, Prüfung, Bestätigung und Veröffentlichung. Das Webinar vermittelt vertieftes praxisnahes Wissen in der Finanzbuchführung zu den Themen Jahresabschluss, Bilanz und Bewertung. Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, komplexe Vorgänge buchhalterisch einzuordnen, zu erfassen und einfache Abschlussarbeiten eigenständig durchführen. Durch das Wissen wird zusätzlich die Zusammenarbeit mit der externen Steuerberatung vereinfacht. Voraussetzungen Grundlegendes Wissen über Buchführung, Buchungssätze und Kontenrahmenpläne sollte bekannt sein und angewandt werden können. Vorteilhaft für die Teilnahme an diesem Kurs ist die Teilnahme am Zertifikatslehrgang zur Fachkraft für Buchführung (IHK) oder eine kaufmännische Ausbildung. Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt. Aufzeichnungen der Konferenztermine Der Kurs findet komplett live online statt. Falls Sie mal einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Kurstermine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt. Der Kurs findet komplett online statt.

Schwerpunkte

  • Einführung in die Geschäftsberichterstattung
  • Geschäftsberichtserstattung und Bilanzierung - Voraussetzungen für Unternehmen
  • Welche Personen haben ein Jahresabschluss zu erstellen und an wen ist dieser adressiert?
  • Bilanzierungsgrundsätze
  • Betriebsvermögen und Betriebsvermögensvergleich
  • Betriebsvermögen
  • Zurechnungsregeln zum Betriebsvermögen
  • Bewertungsmaßstäbe - Zugangsbewertung
  • Das Durchschnittsverfahren oder Verbrauchsfolgeverfahren, § 256 S 1 HGB
  • Folgebewertung bei Gegenständen des Vermögens - Folgebewertung der Aktiva
  • Wertaufholung
  • Folgebewertung der Passiva
  • Bilanzeller Ausweis des Eigenkapital
  • Rückstellungen
  • Rechnungsabgrenzungsposten - aktive und passive Rechnungsabgrenzung
  • Bewertung von Einlagen und Entnahmen bei Einzelunternehmern und PHG
  • Jahresabschlussanalyse
  • Exkurs: internationale Grundsätze der Bilanzierung und Buchführung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus kaufmännischen Tätigkeitsbereichen

Preis

1.290,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.