Zurück

Juristisches Vertragsmanagement für Unternehmen

Tagesseminar

Termin: 01.04.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Die reibungslose Abwicklung von Kunden- und Lieferantenbeziehungen erfordert Bewusstsein für die wesentlichen rechtlichen Risiken und Kenntnis von Strategien zur Begrenzung und Vermeidung solcher Risiken. Hierbei kommt der rechtlichen Harmonisierung der Kunden- und Lieferantenverträge bzw. der Vertriebs- und Einkaufsbedingungen besondere Bedeutung zu. Denn rechtliche Haftungsrisiken des Unternehmers gegenüber seinen Kunden kann er aus Mängeln, Reklamationen, Lieferverzug etc. gegenüber seinen Lieferanten als Verursacher dieser Risiken weiterreichen.

Schwerpunkte

  • Zustandekommen von Verträgen
  • Grundlagen des AGB-Rechts
  • Vertragliche und gesetzliche Aufklärungs-, Untersuchungs- und Rügepflichten der Unternehmer im Zusammenhang mit Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • Rechte der Unternehmen bei Mängeln und der Nichteinhaltung vereinbarter Lieferfristen und deren Durchsetzung
  • Vermeidung und Begrenzung von Haftungsrisiken
  • Rechtswirksame Vereinbarung von Sicherheiten

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte von Unternehmen, Einzelkaufleute, Händler, Lieferanten, Gewerbetreibende

Preis

250,00 €

Dozent

Steffen Dr. Gratz

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.