Zurück

Neu: Ausbildung trifft Nachhaltigkeit (IHK) - Präsenz/Online

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 31.01.2022–25.05.2022

Stundenanzahl: 80

Zeitplan: 31.1., 01.02., 11.02.,18.02. und 23.02. jeweils 9-16 Uhr und 09.02. 9-12 Uhr

Beschreibung

Als Ausbilderin oder Ausbilder sind Ihnen Themen wie Klimaneutralität, Umweltschutz, Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit längst geläufig und wichtig. Sie wollen damit Ihre Azubis gut durch die Ausbildung führen und ihnen alle erforderlichen fachspezifischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln. Damit Sie Ihr Wissen vertiefen und auf den neusten Stand bringen können, bieten wir Ihnen einen IHK-Zertifikatslehrgang an, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unser IHK-Zertifikatslehrgang ist praxisnah und interaktiv

In dem neuen IHK-Zertifikatslehrgang (online/präsenz) für kaufmännische Berufe erlangen Sie in sechs Workshops eine umfassende Nachhaltigkeitskompetenz. Ein wichtiger Baustein ist die Konzeptentwicklung für ein Nachhaltigkeitsprojekt mit Auszubildenden. Der Lehrgang vermittelt Ihnen das dafür notwendige Wissen und die erforderliche Befähigung. Auf einer digitalen Lernplattform finden Sie viele thematische Arbeitsaufgaben und Lernmaterialien, die auch Ihre Auszubildenden nutzen können. Die Module der Weiterbildung behandeln alle wesentlichen Themen einer nachhaltigen Wirtschaftsweise und fördern Kompetenzen der neuen Berufsbildpositionen, allen voran "Nachhaltigkeit und Umweltschutz" sowie "Digitalisierte Arbeitswelt". Sie stellen den Zusammenhang zwischen den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit - Ökonomie, Ökologie und Soziales - her. Mit praxisbezogenen Übungsaufgaben setzen Sie sich auch mit den Wechselwirkungen und Dilemmata auseinander, die in Entscheidungssituationen sichtbar werden. Am Ende jedes Workshoptages sichten wir gemeinsam mit Ihnen Ideen und Ansätze für Ihr Azubiprojekt. Spezielle Unterrichtseinheiten behandeln zudem die Konzeptentwicklung und praktische Umsetzung. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie das IHK-Zertifikat "Fachkraft Ausbildung für nachhaltige Entwicklung" (IHK).

Nachhaltigkeitsprojekt mit Auszubildenden entwickeln

Ihre Auszubildenden können berufliche Kompetenzen für nachhaltiges Handeln am besten in kreativen Spielräumen stärken. Erfahrungsgemäß eignet sich dafür ein Nachhaltigkeitsprojekt besonders gut. Bei der Konzeptentwicklung hilft Ihnen ein Leitfaden mit vielen praktischen Tipps und Anregungen. Gemeinsam mit Ihren Auszubildenden können Sie bereits im Experimentierraum Veränderungen bewirken und von Ihrem Unternehmen gesteckte Nachhaltigkeitsziele erreichen.

Neue Standards für Berufsbilder Seit August 2021 gelten für alle neu geordneten Ausbildungsberufe erweiterte Ausbildungsstandards. Diese modernisierten Standardberufsbildpositionen sollen schon jetzt in die duale Ausbildung aller Berufe einbezogen werden.

Nutzen für Ausbilder/-innen

  • Sie konzipieren und initiieren ein praktikables Nachhaltigkeitsprojekt, das die Auszubildenden begeistert und motiviert.
  • Sie erwerben die erforderlichen Kompetenzen, um nachhaltiges Denken und Handeln in die Ausbildung zu integrieren.
  • Sie lernen die neuen Standardberufsbildpositionen im betrieblichen Zusammenhang kennen und erhalten viele Anregungen für die Praxis.
  • Sie machen Ausbildungserfolge sichtbar und repräsentieren damit Ihren Ausbildungsbetrieb.
  • Sie erhalten Ihr persönliches Zertifikat Fachkraft Ausbildung nachhaltige Entwicklung (IHK).

Voraussetzungen für das IHK-Zertifikat

  • 80 Prozent Anwesenheit beim Online-Lehrgang und bei E-Coachings
  • Bearbeiten der Arbeitsblätter
  • Konzept für ein Azubiprojekt und dessen Präsentation am letzten Lehrgangstag bei der IHK vor Ort

Schwerpunkte

  • Einführung in das Thema Nachhaltigkeit
  • Modul 1- Strategie (Werte und Ziele im nachhaltigen Ausbildungsbetrieb)
  • Modul 2: Prozessmanagement (Nachhaltigkeit im Ausbildungsbetrieb umsetzen)
  • Modul 3: Umwelt (Ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit im Ausbildungsbetrieb)
  • Modul 4: Gesellschaft (Soziale Aspekte der Nachhaltigkeit im Ausbildungsbetrieb)
  • Präsentation und Reflexion der Projekte

Zielgruppe

Ausbilder, Personalveranwortliche, Innovationsmanager, Marketingbeauftragte

Preis

1.385,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung