Zurück

Neu: Die E-Rechnung - was ist alles zu beachten? - Webinar

Webinar

Termin: 27.09.2024

Dauer: 6 Std.

Zeitplan: 9:00 bis 15:00 Uhr

Beschreibung

  • Das Thema "Digitale Rechnungserstellung, -übermittlung und verarbeitungsprozess" wird für die Unternehmen auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht zunehmend interessant und ist ab 2025 Pflicht. Die Optimierung des Prozesses von der Bestellung, Leistungsannahme, Rechnungsprüfung bis zur Bezahlung und Buchung stehen hierbei im Vordergrund. Ebenso werden auch Rechnungen in beleghafter Form durch ein Scannen in den Prozess eingebunden. Dabei sind jedoch rechtliche und steuerliche Aspekte zu berücksichtigen. Für die gesamten steuerrechtlichen Prozesse verlangt die Finanzverwaltung ein nachvollziehbares Kontrollverfahren (sog. Verfahrensdokumentation). Dieses Webinar vermittelt Ihnen, wie Sie zukünftig vorgehen sollten.

Schwerpunkte

  • E-Rechning/ Elektronische Rechnungslegung
  • Voraussetzungen in Deutschland/EU
  • Pflichten nach ViDA und Wachstumschancengesetz
  • Übergangsregelungen
  • Steuerliche Problemfelder
  • Allgemeine Problemfelder
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte
  • Lösungsmöglichkeiten
  • Tipps zur Umsetzung

Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter sowie Führungskräfte, alle die diese Pflicht erfüllen müssen

Preis

240,00 €

Dozent

Isabell Seifert

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Preis:
240,00 €
Endpreis, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG