Zurück

Neu: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung- was wird anders?

Tagesseminar

Termin: 29.08.2018

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 16:30 Uhr

Beschreibung

Spätestens zum 30.05.2018 müssen Unternehmen die neuen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung in Ihrem Betrieb umgesetzt haben.Da die Nichtbeachtung der neuen Regelungen mit erheblichen Sanktionen geahndet werden können, möchten wir Sie mit diesem Seminar bei der Einführung/Umsetzung des neuen Datenrechts unterstützen.

Schwerpunkte

  • Anwendungsbereich und Ziele der EU-DSGVO, Neuerungen
  • Datenschutzmanagementsystem - Anleitung zur Umsetzung eines solchen Systems ---Corperate Governence in Bezug auf den Datenschutz ---Risikobezug und Datenschutzrisikomanagement in der EU DSGVO ---Datenschutzcompliance als Aufgabe der Unternehmensführung
  • Einzelne Regelungstatbestände der EU-DSGVO im Vergleich zum BDSG ---Grundsätze der Datenverarbeitung nach Art. 5 EU-DSGVO ---Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung nach Art. 6 EU-DSGVO ---Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nach der EU-DSGVO ---Umgang mit Betroffenenrechten nach der EU-DSGVO ---Reaktion auf Datenschutzverletzungen, insbesondere Anzeigepflichten
  • Das neue BDSG - was ändert sich genau? ---Grundsatz des Umgangs mit personenbezogenen Daten, sensitive Daten, Anforderungen an die Einwilligung des Betroffenen ---Regelungen des Umgangs zum Beschäftigtendatenschutz im Unternehmen, Neues zur Videoüberwachung, Datenschutz-Folgenabschätzung ---Verpflichtung zur Führung der Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeit nach Art. 30 DSGVO (Verfahrensverzeichnis), Ausnahmen von der Verpflichtung ---Datenschutzbeauftragte*r, Bestellpflicht, Rechte und Pflichten des DSB, Meldepflicht an die Aufsichtsbehörde, Sanktionen ---Haftung des internen und externen Datenschutzbeauftragen ---Organisatorisch-technische Anforderungen der DSGVO an die Datensicherheit, konkrete Maßnahmen und Schutzziele der Datensicherheit ---Neuregelungen zu Sanktionen und Bußgeldern
  • Einbindung in das eigene Unternehmen - was ist möglich? ---Schaffung eines Datenschutzbewusstseins und Mitarbeiterschulungen ---Integration der Datenschutz-Compliance in bestehende Systeme ---Beispielerläuterungen zum besseren Verständnis der Materie

Zielgruppe

Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte, Personalverantwortliche, IT-Beauftragte

Preis

180,00 €

Dozent

Jens Roßberg

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 5693-211
Fax: 0391 5693-203

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.