Zurück

Neu: Digitaler Innovations- und Produktmanager (IHK) - WEBINAR

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 31.08.2022–21.11.2022

Stundenanzahl: 86

Zeitplan: montags und dienstags 14:00 - 18:00 Uhr (außer Auftaktveranstaltung)

Beschreibung

Die Zukunftsfähigkeit von immer mehr Unternehmen hängt davon ab, ob es ihnen gelingt, die eigenen Produkte, Services, Geschäftsmodelle und Kernprozesse digital zu transformieren. Der Schlüssel sind Expertinnen und Experten - idealerweise eigene Fach- und/oder Führungskräfte -, die insbesondere der Produktentwicklung und den Servicebereichen die richtigen Impulse geben und Innovationsprojekte zielgerichtet steuern können.

Ein vertieftes Verständnis der Digitalisierung und ihrer Bedeutung für Wirtschaft, Kundenverhalten und Zusammenarbeit, erweiterte Kompetenzen rund um die Entwicklung digitaler Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle und nicht zuletzt die Fähigkeit, Teams und Projekte agil zu führen - damit können Digitale Innovations- und Produktmanager (IHK) in zukunftsorientierten Unternehmen voll durchstarten.

Nutzen für Teilnehmende und Unternehmen:
Digitale Innovations- und Produktmanager/-innen (IHK) agieren als Impulsgeber/-innen und Entwicklungscoaches.
Sie können ...
- zur Steigerung von Effizienz und Ergebnis beitragen.
- die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, Services und Produkte initiieren und steuern.
- die Veränderungsbereitschaft und Agilität in Organisation und Prozessen fördern.
- die Digitalisierung zielgerichtet vorantreiben

Umfang:
86 Unterrichtseinheiten als Live-Online-Training und ca. 10 Unterrichtseinheiten modulbegleitendes Selbstlernstudium.

Technische Voraussetzungen:
Die Teilnehmer/Innen müssen KEINE Software installieren,
sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum.
Sie benötigen:
- PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
- Kopfhörer mit Mikrofon (Headset)
- Webcam
- Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream
- Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)

Schwerpunkte

  • Fit für die Digitalisierung (Digitalisierung der Arbeitswelt: Digitale Innovationen bewerten und initiieren.)
  • Agile Entwicklung digitaler Produkte und Services (Kundenzentrische Produktentwicklung, Konzepterstellung und -verfeinerung)
  • Entwicklung von Prototypen und Markteinführung (Prototyping, MVP-Ansatz, Online-Marketing für digitale Produkte und Services)
  • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle (DVC-Framework, Business-Case und Wirtschaftlichkeit, Preisbildung)
  • Organisation, Führung und Management digitaler Projekte (Führung in der VUCA-Welt, SCRUM-Prozess, Team-Setup, digitale Zusammenarbeit)
  • Selbstlernphase und IHK-Abschlusstest (Entwicklung eines individuellen digitalen Servicekonzepts sowie Präsentation und Diskussion.)

Zielgruppe

Führungskräfte, Berater/-innen und Mitarbeitende, die aus eigenem Antrieb Veränderungen im Arbeitsalltag aktiv gestalten und dazu eine lernende, Fehler verzeihende Feedbackkultur aufbauen bzw. implementieren wollen

Preis

1.890,00 €

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.