Zurück

Neu: Beauftragter für Lean Management (IHK) - WEBINAR

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 13.01.2022–15.02.2022

Stundenanzahl: 52

Zeitplan: donnerstags 09:00 - 16:30 Uhr

Beschreibung

Lean Management stellt eine in allen Branchen anwendbare Führungsstrategie dar, die die Bedarfe der Kunden in den Mittelpunkt stellt und Ressourcenverschwendungen konsequent eliminiert. Angesichts immer differenzierterer Produkte und Dienstleistungen, rapide beschleunigter Produktlebenszyklen und immer komplexerer Geschäfts- sowie Produktionsprozesse ermöglicht Lean Management, notwendige Effzienzsteigerungen in Gang zu bringen und dabei zugleich die Mitarbeiter/-innen konstruktiv einzubinden. Denn "keine Verschwendung mehr" heißt auch: keine sinnlosen Tätigkeiten, überflüssigen Handgriffe, bürokratischen Strukturen ...
Durch Lean Management schöpfen Beschäftigte, Abteilungen und Unternehmen ihr volles Potenzial aus.

Nutzen für die Teilnehmer/-innen:
Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden die Methoden und Instrumente, um Lean Management gezielt in ihrem Verantwortungsbereich bzw. im Unternehmen einführen zu können. Sie erarbeiten sich, wie sie z. B. die 5S-Methode, KVP-Events oder Shopfloor Management praktisch einsetzen und trainieren das Teambuilding sowie Kommunikations- und Führungskompetenzen für neue Verbesserungsideen. Kurz gesagt: Beauftrage für Leanmanagement (IHK) zeichnen sich als Keyplayer für die Steigerung der Produktivität aus.

Beauftragte für Lean Management (IHK) können die wesentlichen Instrumente und Methode des Lean Managements durch erweiterte Kommunikations- und Führungskompetenzen in der Praxis anwenden und im Unternehmen multiplizieren.

Damit gestalten und fördern sie u. a.
- Transparenz und Zielorientierung bei der Aufgabenerfüllung im Team,
- ergonomisches und effizientes Arbeiten sowie
- die Einsparung von Ressourcen.

Technische Voraussetzungen:
Die Teilnehmer/Innen müssen KEINE Software installieren, sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum.
Sie benötigen:
- PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
- Kopfhörer mit Mikrofon (Headset)
- Webcam
- Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream
- Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)

Schwerpunkte

  • Grundlagen des Lean Managements (Lean Thinking und Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Implementierung)
  • Erfolgsfaktoren der Wirtschaft und punktuelle Verbesserungsmaßnahmen (Die eigenen Mitarbeiter/-innen mobilisieren - Arbeitsplatz-Coaching mit dem Kreidekreis - 5S-Methode)
  • Spaghetti-Diagramm und Besprechungsstrukturanalyse (Fokus Effizienz: Identifizierung unnötiger Bewegungen und Besprechungsroutinen)
  • Problemlösungszyklus und Problemlösungsmethoden (Reibungsverluste minimieren: Probleme systematisch lösen, Workshops richtig vorbereiten, Werkzeuge zur Fehlerermittlung, -analyse und -vermeidung)
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) (Zielorientierung: Zusammenhänge zwischen Lean, KVP und Kata sowie A3-Report-Aufbau)
  • Shopfloor Management und Office Management (Fokus Führungskompetenz: Anwenden von Führungsinstrumenten im Lean Team Management, Moderation und Kommunikation in Workshops, Umgang mit Konflikten)
  • Digitaler Abschlusstest

Zielgruppe

alle Fach- und Führungskräfte, die die Vorteile des Lean Managements in ihrem Verantwortungsbereich nutzen wollen

Preis

1.590,00 €

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung