Zurück

Qualifizierte Personalfachkraft (IHK) - WEBINAR

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 01.02.2022–25.05.2022

Stundenanzahl: 101

Zeitplan: dienstags und mittwochs 18:00 - 20:30 Uhr und samstags 09:00 - 12:15 Uhr

Beschreibung

Das Live Online Training (Webinar) "Qualifizierte Personalfachkraft (IHK)" richtet sich an Interessierte, die über wenig oder keine Erfahrungen im Bereich Personalwesen verfügen und künftig neue Aufgaben in der Personalabteilung übernehmen möchten.

Die Teilnehmer des Lehrgangs erhalten einen praxisorientierten Überblick zu den Aufgaben der Personalabteilung. Fälle aus der Personaler-Praxis helfen dabei, das erlernte Wissen aktiv umzusetzen.

Dieser Lehrgang wird in Form eines Webinars gehalten. Zu festgelegten Zeiten, wie bei Präsenzveranstaltungen, absolvieren Sie online am PC (mit Head-Set) diese Lehrveranstaltung. Der Kurs findet komplett live online statt. Falls Sie mal einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Kurstermine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.

Lehrgangsinterner Test: Der schriftliche Zertifikatstest findet online am eigenen Rechner statt und wird von didaris organisiert. Für die Teilnahme am Test werden nur ein Browser und eine Online-Verbindung benötigt. Ein spezielles Programm muss nicht installiert werden. Die Reihenfolge der Fragen ist festgelegt. Jede Aufgabe im Test kann einmal angezeigt und beantwortet werden. Im weiteren Verlauf des Tests kann nicht zurück zu einer vorherigen Frage gewechselt werden. Der Testtermin wird im Terminplan erwähnt. Eine separate Anmeldung zum Online-Test ist nicht erforderlich. Vor und während dem Tests ist eine Identifikation des Teilnehmers erforderlich. Hierfür wird ein Smartphone benötigt.

Technische Voraussetzungen: PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll) (Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher Android 4.0x oder höher iOS 7.0 oder höher); Headset (Kopfhörer mit Mikrofon); Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Schwerpunkte

  • Aufgaben und Ziele eines modernen personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebots (Begriffe und Bereiche des Personalwesens, Allgemeine Serviceaufgaben Personalbedarfsplanung, Personalrekrutierung, Personalauswahlverfahren, Stellenevaluierung, Gestaltung von optimalen Stellenanzeigen, Bewerberinterviews, Personaleinstellung)
  • Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen (Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung, Entgeltformen - feste und variable Entgeltbestandteile, Von der Bruttoverdienstermittlung zum Auszahlungsbetrag, Mitwirkung im Personalcontrolling, Aufgabenfelder des Personalcontrollings, Personalstatistiken und Kennzahlensysteme, Arbeiten mit Personalinformationssystemen)
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht (Das Zustandekommen von Arbeitsverträgen, Der Inhalt von Arbeitsverträgen, Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis, Arbeitsvergütung im Krankheitsfall, Urlaubsrecht, Erziehungsurlaub, Teilzeitarbeit, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigungsgrundsätze, Ordentliche fristgerechte Kündigung, Änderungskündigung, Fristlose Kündigung, Besonderer Kündigungsschutz, Arbeitszeugnisse, Kollektives Arbeitsrecht, Grundzüge des Betriebsverfassungsrechts, Koalitionsfreiheit und Tarifautonomie, Tariffähigkeit und Tarifbindung, Geltungsbereich von Tarifverträgen, Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats)
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung (Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen, Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung Entgeltformen - feste und variable Entgeltbestandteile, Bruttoverdienstermittlung, Berechnung der gesetzlichen Abzüge (Lohnsteuer, Annexsteuern, Beiträge zur Sozialversicherung), Feststellen der sonstigen Zulagen (gleich bleibende Zulagen, schwankende Zulagen,Zuschüsse, Einmalzuwendungen, Leistungen durch Dritte), Erfassen der sonstigen Abzüge (betriebliche Abzüge, gesetzliche Abzüge, persönliche Abzüge), Überweisung des Auszahlungsbetrages)

Zielgruppe

(Zukünftige) Mitarbeiter aus dem Bereich Personalwesen, die sich online fachspezifisch qualifizieren möchten

Preis

1.487,50 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

Webinar


Webinar

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung