Zurück

Rechtliche Hürden beim An- und Verkauf von Immobilien

Tagesseminar

Termin: 13.05.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Die Verwaltung und Vermietung von Wohnungen ist eine komplexe Aufgabe, die ein hohes Maß an Fachkompetenz auf Seiten des Vermieters bzw. Immobilienverwalters erfordert. Mit diesem Seminar werden die aktuellen rechtlichen Anforderungen zur Bewältigung der täglichen Aufgaben des Vermieters bzw. Immobilienverwalters im Hinblick auf die Erreichung von Renditen, schwieriger Mieter und die Erhaltung und Mehrung des Immobilienwertes anhand anschaulicher Beispiele praxisnah und verständlich dargestellt.

Schwerpunkte

  • Verwaltervertrag und Haftungsrisiken des Immobilien-/Mietverwalters
  • Mietverträge sicher abschließen (Vertragsmanagement, Gesetzliche Schriftform, Widerrufsrechte der Mieter etc.)
  • Durchsetzung von Mietforderungen
  • Mietverhältnisse rechtssicher beenden
  • Mieterhöhungsmöglichkeiten und -preisbremse
  • Energieausweis- und Trinkwasserverordnung
  • Betriebskostenabrechnung und umlagefähige Betriebskosten
  • Mängelrechte (Gewährleistung)
  • Schönheitsreparaturen und Kleinreparaturen
  • Modernisierung, Instandhaltung und -setzung

Zielgruppe

Immobilienverwalter/Mietverwalter, Führungs- und Fachkräfte der Immobilienwirtschaft, Private Vermieter, Immobilienmakler, Leiter und Mitarbeiter von Immobilienabteilungen bei Banken, Sparkassen und Versicherungen

Preis

250,00 €

Dozent

Steffen Dr. Gratz

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.