Zurück

Richtiger Umgang mit der VOB/B - Terminmanagement (2)

Tagesseminar

Termin: 29.05.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Meist werden Bauverträge auf der Grundlage der VOB/B abgeschlossen. Die Kenntnis der wichtigsten Regelungen der VOB/B ist daher für alle Baubeteiligten unerlässlich, um auf Forderungen der anderen Baubeteiligten vertragskonform reagieren und das Bauvorhaben in der vereinbarten Qualität und kalkulierten Bauzeit fertigstellen und abrechnen zu können. Die Seminarreihe, bestehend aus vier Seminartagen, befasst sich mit der komplexen Vertrags- und Nachtragssystematik der VOB/B. Ziel dieser Seminarreihe ist es, den Teilnehmern anhand anschaulicher Praxisbeispiele unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung die wichtigsten Spielregeln der VOB/B darzustellen, damit Sie diese zur Lösung der vielfältigen Probleme in der alltäglichen Baupraxis anwenden können.

Schwerpunkte

  • Terminplanung
  • Genereller Umgang mit Behinderungsanzeigen
  • Unterschiedliche Ursachen für Bauablaufstörungen
  • Anspruch auf Bauzeitverlängerung, Schadensersatz und Vergütungsanpassung
  • Anspruch auf Entschädigung
  • Berechnung der unterschiedlichen Ansprüche
  • Behandlung von Praxisfällen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Bauunternehmen und Bauherren, Projekt-/Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, Bauhandwerker

Preis

250,00 €

Dozent

Steffen Dr. Gratz

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.