Zurück

Vorbereitungen auf den Jahresabschluss 2019 im mittelständischen Unternehmen

Tagesseminar

Termin: 14.11.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Mit der rechtzeitigen Vorbereitung auf den bevorstehenden Jahresabschluss ergeben sich nicht nur Optimierungen hinsichtlich Zeit und Kosten, auch die Umsetzung wichtiger Neuerungen und Änderungen der relevanten Rechnungslegungsstandards können so frühzeitig im Unternehmen berücksichtigt werden. In diesem Seminar erhalten Sie das Wissen zur Vorbereitung und Erstellung des Jahresabschlusses 2019. So sind Sie auf die effiziente Erstellung Ihres Jahresabschlusses bestens vorbereitet und erhalten Tipps, wie der Jahresabschluss 2019 gestaltet werden kann, um möglichst wenig Steuern zahlen zu müssen. Das Seminar vermittelt außerdem die zu erwartenden Eckpunkte des Jahressteuergesetzes, damit sich das Unternehmen in seiner Bilanz- und Steuerplanung auf diese Änderungen einstellen kann.

Schwerpunkte

  • Jahressteuergesetz
  • Steuerbilanzpolitik (Checkliste)
  • Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte
  • Bewertung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
  • Aktivierung der Herstellungskosten als Mittel der Bilanzpolitik
  • Bewertungsvereinfachungsverfahren, welche Folgen ergeben sich aus der Wiedereinführung des Wahlrechtes bei geringwertigen Wirtschaftsgütern
  • Investitionsrücklage
  • Sonderabschreibungen nach §7g EStG für kleine und mittlere Betriebe
  • Teilwertabschreibungen bei Gebäuden
  • Rückstellungen in der Handels- und Steuerbilanz (Checkliste)
  • Schwerpunkte bei der Prüfung der Steuererklärung durch das Finanzamt

Zielgruppe

Unternehmer, Bilanzbuchhalter, Steuersachbearbeiter

Preis

250,00 €

Dozent

André Fender

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.