Zurück

Wirtschaftsmediator (IHK)

IHK-Zertifikatslehrgang

Termin: 14.03.2019–07.12.2019

Stundenanzahl: 200

Zeitplan: Unterricht donnerstags 16:00-21:00 Uhr, freitags 09:00-17:15 Uhr und samstags09:00-15:00 Uhr

Beschreibung

Mediation ist eine Möglichkeit der Konfliktbeilegung unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien. Die strukturierte Vorgehensweise in der Mediation stellt das Grundgerüst eines jeden Konfliktlösungsprozesses dar. In der Mediation behalten die Konfliktparteien die Lösungsfindung selbst in der Hand. Der Mediator führt die Parteien durch den Prozess bis zu einer vertraglich festgelegten Vereinbarung. Damit eröffnen sich bei Interessenkonflikten im wirtschaftlichen Kontext Möglichkeiten für innovative und strukturierte Lösungen mit hoher Nachhaltigkeit für alle Beteiligten. Mediation ist eine selbstbestimmte und gleichzeitig verbindliche Alternative zu Gerichts-, Schieds- und Schlichtungsverfahren.

Schwerpunkte

  • Modul 1: Grundlagen der Wirtschaftsmediation
  • Modul 2: Kommunikations- und Gesprächstechniken in der Mediation
  • Modul 3: Mediation bei Innerbetrieblichen und überbetrieblichen Konflikten
  • Modul 4: Konfliktmanagement
  • Modul 5: Sicher verhandeln
  • Modul 6: Das Recht in der Mediation
  • Modul 7: Marketing und wirtschaftliches Umfeld von Mediatoren
  • Termine: 14.03. - 16.03.2019, 04.04. - 06.04.2019, 09.05. - 11.05.2019, 13.06. - 15.06.2019, 15.08. - 17.08.2019, 12.09. - 14.09.2019, 10.10. - 12.10.2019, 07.11. - 09.11.2019, 05.12. - 07.12.2019

Preis

3.795,00 €

Dozent

Noreen Tausendfreund

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 5693-211
Fax: 0391 5693-203

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung