Zurück

Wirtschaftsmediator/-in (IHK) Praxistraining

Vorbereitungslehrgang auf den Abschlusstest

Termin: 17.02.2022–26.02.2022

Stundenanzahl: 46

Zeitplan: montags bis donnerstags 16:00-21:00 Uhr, freitags 09:00-17:15 Uhr und samstags 09:00-15:00 Uhr

Beschreibung

In der Mediation behalten die Konfliktparteien die Lösungsfindung selbst in der Hand. Mediatoren führen die Parteien durch den Prozess bis zu einer vertraglich festgelegten Vereinbarung. Damit eröffnen sich bei Interessen- konflikten im wirtschaftlichen Kontext Möglichkeiten für innovative und strukturierte Lösungen mit hoher Nachhaltigkeit für alle Beteiligten. Das Intensivtraining bereitet Sie auf die Wirtschaftsmediation in der Praxis vor, indem Sie mittels Rollenspiel die Durchführung einer vollständigen Mediation in der Praxis üben und die Präsentation der Projektarbeit vorbereiten. Das Kompakttraining richtet sich an Interessenten mit theoretischen Vorkenntnissen.

Bei erfolgreich bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmenden das IHK-Zertifikat.

Schwerpunkte

  • Rollendefinition, Rollenkonflikte
  • Aufgabe und Selbstverständnis des Mediators (insbesondere Wertschätzung, Respekt und innere Haltung)
  • Allparteilichkeit, Neutralität und professionelle Distanz zu den Medianden und zum Konflikt
  • Macht und Fairness in der Mediation
  • Umgang mit eigenen Gefühlen und Bedürfnissen
  • Selbstreflexion (z.B. Bewusstheit über die eigenen Grenzen aufgrund der beruflichen Prägung und Sozialisation)
  • Standortanalyse: Ich als Mediator im jeweiligen Berufskontext

Zielgruppe

angehende Wirtschaftsmediatoren/innen (IHK), die sich auf die Live Mediation vorbereiten möchten

Preis

575,00 €

Dozent

IBA-Dozententeam

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung